Cash, Cans & Candy 2014 - all i need. Deutschland
Cash, Cans & Candy 2014 Street Art Festival in Wien.
scrollen

Von Juni bis September 2014 fand in Wien zum zweiten Mal das Street Art Festival Cash, Cans & Candy statt. Künstler aus aller Welt kamen nach Wien, um ihre Werke zu präsentieren und auch live zu malen. Dieses Jahr wurden unter dem Motto „Bring A Friend“ sechs Künstler dazu eingeladen, einen befreundeten Street-Artist mitzubringen und mit ihm gemeinsam ein Straßenkunstwerk im Rahmen des Projekts zu kreieren. Damit sollte das Gemeinschaftliche, das eine wichtige Rolle bei Street Art spielt, in den Vordergrund gerückt werden. In einer Galerie wurden Einzelarbeiten der Künstler ausgestellt.

Wir von all i need. waren als Produktsponsor dabei und haben uns auch mit einem einzigartigen Projekt beteiligt: wir haben drei unserer Firmenautos von unterschiedlichen Street Artists bemalen lassen. Bei der Gestaltung haben wir ihnen völlig freie Hand gelassen, damit sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, jedes Auto von einem anderen Künstler gestalten zu lassen, denn wir wollten keine einheitliche Firmenflotte, sondern völlig individuelle Fahrzeuge. Und das ist auch gelungen:

Citroen

Unser Citroën wurde von dem Wiener Street Artist BOICUT bemalt. Zwei Tage und zwei Nächte hat er intensiv gearbeitet, um das Design pünktlich zur Eröffnung der Ausstellung am 25. Juni fertig zu bekommen. Dort ist das Auto dann auch gleich präsentiert worden.

Citroen2

Danach war unser VW California inklusive seinem Solar-Kühlanhänger dran. Sie wurden von Scott Malcolm Wigglesworth gestaltet und gingen danach gleich auf unsere große all i need. Summertour.

VWCalifornia

Das Design unseres Fiat Qubo wurde von Vasilena Gankovska entworfen und umgesetzt. Drei Tage lang hat sie an der Gestaltung des Autos gearbeitet, wobei man ihr live in der Galerie Hilger Next zusehen konnte. Und die Arbeit hat sich gelohnt – wir sind begeistert von diesem einzigartigen Look.

Fiat1

zum Blog