Sri Lanka – bio & fairtrade ginger is all i need. Sri Lanka – bio & fairtrade ginger is all i need. Tag 4 unserer Reise durch Sri Lanka.
scrollen

Heute haben wir einen Kleinbauern in der Nähe von Matale besucht, um uns den Anbau unseres Ingwers anzusehen. Dazu mussten wir zu Fuß durch den Zimtwald wandern, vorbei an Kardamom und Pfeffer, Chilli und Jackfruit, Lemongras und Kaffee.

Blog_Srilanka_3

An unserem Ziel angekommen konnten wir begutachten, wie der Ingwer inmitten einer biodiversen Kultur angebaut wird und gedeiht.

SRI_6135

Gemeinsam mit drei Generationen der Bauernfamilie durften wir auch eine Ingwerknolle ernten und frisch verkosten.

SRI_6005

Begleitet wurden wir von Bernard Ranaweera, dem Presidenten der Kleinbauernorganisation SOFA. Er ist hier zuständig für die Qualität der Produkte im Hinblick auf biologischen Anbau und Fairtrade. Aus seiner Sicht ist diese Produktionsform nur durch den garantierten Preis, den Export und die Fairtrade-Prämie möglich. Diese wird auf Basis der Vorschläge der Kleinbauern demokratisch auf die verschiedenen Projekte aufgeteilt.

SRI_6094

Neben der Verbesserung der Infrastruktur, Wasserprojekten und Pflanzungen werden auch Projekte im Bereich der Schulbildung gefördert. Die verschiedenen Maßnahmen ermöglichen es den Kleinbauern, den vor allem anfangs schwierigeren Weg des biologischen Anbaus zu gehen.

SRI_6274

Somit werden die Lebens- und Arbeitsbedingungen der lokalen Bauern verbessert und gleichzeitig Bio-Landwirtschaft gefördert.

Blog_Srilanka_1

Bio & fairtrade is all i need.

Blog_Srilanka_2

Fotos: (c) Rudolf Thalhammer. www.rudolfthalhammer.com

zum Blog